Spielberichte

Abschlusstabelle

Platz Verein Spiele Sätze Punkte
1 TV Boxberg 16 32:01 32:00
2 TSV Erlenbach 16 26:13 24:08
3 Damm Realschule 16 25:13 22:10
4 TSG Bretzfeld 2 16 22:16 20:12
5 Bad Friedrichshall 16 16:20 14:20
6 Neudenau Volleyfriends 16 15:25 12:20
7 TSV Langenbeutingen 16 16:22 10:22
8 Neckargartach 16 09:28 06:26
9 FC Kirchhausen 2 16 04:28 04:28
Meister der Mixed-Staffel D5
Das Siegerteam beim letzten gemeinsamenSpieltag in Boxberg
Kein Gegner konnte den TV Boxberg schlagen!
Mit 32:0 Punkten Meister!
Meister der Mixed-Staffel D5
Die letzten Siege gegen Neudenau und Kirchhausen sind unter Dach und Fach!
Meister der Mixed-Staffel D5
Die Gegner in der höheren Spielklasse werden unser Team sicher stärker fordern - es bleibt noch viel zu tun - packen wir es an!
7. Spieltag: Es ist passiert - der erste Satzverlust
.... aber bei den Erlenbachern an Sympathie gewonnen.
Wo war die Meisterschale? Vor dem letzten Spieltag uneinholbar an der Tabellenspitze!




Ja wo laufen sie denn hin? Schwache Boxberger Phase reichte den Erlenbachern zu einem 25:20 - Satzsieg.




Aber mit Hilfe unserer Schlachtenbummler war der Sieg im 3. Satz nie in Gefahr.
TV Boxberg-Dammrealschule 2:0
TV Boxberg-TSV Erlenbach 2:1
6. Spieltag: Souveränes Auftreten des TV Boxberg wackelte!
Gegen Bretzfeld drohte der erste Satzverlust,
aber die Mannschaft wuchs mit dem Gegner und entschied
mit einem starken Finish trotz eines 16:20 Punkterückstands den Satz
mit 25:23 für sich.

TSV Langenbeutingen - TV Boxberg 0:2 (17:25; 20:25)
TSG Bretzfeld 2 - TV Boxberg 0:2 (14:25; 23:25)


5. Spieltag mit Höhen und Tiefen
Beide Spiele gewonnen - aber Sympathie bei den Gegnern verloren.
Dürfen wir uns nicht über unsere guten Leistungen freuen ohne überheblich zu wirken?

TV Boxberg - Neckargartach 2:0 (25:15; 25:13)
TV Boxberg - Bad Friedrichshall 2:0 (25:16; 25:11)

Damm-Realschule Heilbronn, unser stärkster Gegner, verliert 2 Spiele!

Sieg!
Na, alle gut drauf? Ist wohl nicht schwer, wenn man immer gewinnt!

Silvi und Klaudi mit taktischen Ratschlägen!

Geschafft! - Halbzeitmeister ohne Satzverlust!
Überraschend starke Mannschaften vom Tabellenende.
Unser Team musste eine 17:12 - Führung des Tabellenletzten zulassen!
... dann aber doch noch mit 25:19 gewonnen

FC Kirchhausen - TV Boxberg 0:2 (07:25; 19:25)
Volleyfriends Neudenau - TV Boxberg 0:2 (21:25; 19:25)


Der TV Boxberg ist nicht aufzuhalten!
Auch gegen die bisher ungeschlagenen Tabellennachbarn klare Siege!

Damm-Realschule - TV Boxberg 0:2 (14:25; 11:25)
TSV Erlenbach - TV Boxberg 0:2 (19:25; 16:25)

 
Ungefährdete Siege gegen die Tabellennachbarn - da kommt Freude auf!

Leichtes Spiel am 2. Spieltag in Langenbeutingen

TV Boxberg - TSV Langenbeutingen 2:0 (25:09; 25:10)
TV Boxberg - TSG Bretzfeld 2:0 (25:17; 25:08)




Spielende - wieder zwei Siege auf dem Konto der Magic Fingers.
2:0 gegen TSV Langenbeutingen und TSG Bretzfeld
.... jetzt 8:0 Punkte
.... da bleibt noch Zeit für ein Späßchen! Wie immer bei Heimspielen - Kaffee und Kuchen zur Stärkung


Tabellenführer nach dem ersten Spieltag!



Problemloser Rundenauftakt gegen Bad Friedrichshall und Neckargartach
... jeweils mit 2:0 gewonnen
... Favoritenrolle übernommen



Das Mixed Team des TV Boxberg, die Magic Fingers, spielt nach dem Aufstieg in der Mixed-Freizeit-Gruppe Heilbronn C4.
(Mit der Maus erfährst du mehr über die Spielerinnen und Spieler)